FAQ – Häufige Fragen rund um stellenonline.de

Häufige Fragen zur Jobsuche online

 

Häufige Fragen zur Veröffentlichung von Stellenanzeigen

 

Themen für Jobsuchende

Welche Jobs finde ich auf stellenonline.de? 

Stellenonline.de ist ein branchenunabhängiges Portal für Ihre Jobsuche. Sie finden jederzeit hunderttausende aktuelle Jobs in Vollzeit, Teilzeit oder als Minijob. Jobs im Büro, Handwerker Jobs, Jobs in der Gastronomie oder im produzierenden Gewerbe. Nutzen Sie unsere Stichwortsuche und die Umkreissuche, um den passenden Job in Ihrer Nähe zu finden. Zusätzlich lassen sich die unzähligen Jobangebote auf unserer Seite durch Filtereinstellungen anpassen, um noch passendere Ergebnisse anzuzeigen.  

Wie kann ich die Suchergebnisse eingrenzen? 

Geben Sie zunächst Ihre Berufsbezeichnung oder ein Unternehmen oder ein Stichwort in die Suche ein. Grenzen Sie die Suche ein, indem Sie Ihren gewünschten Arbeitsort eingeben. Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten nach Tätigkeitsbereich oder Unternehmen, um Ihre Suche weiter zu spezifizieren. Wenn Sie mit dem Suchergebnis zufrieden sind, haben Sie die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu speichern, indem Sie kostenfrei eine Jobmail für die soeben ausgeführte Suche abonnieren.   

Wie kann ich mich bewerben?  

Stellenonline.de ist nur eine Plattform zur Veröffentlichung und Reichweitengenerierung von Stellenanzeigen. Der Bewerbungsprozess ist hiervon völlig unabhängig. Informationen darüber wo und wie Sie sich auf einen Job, den Sie bei stellenonline.de gefunden haben, bewerben finden sich grundsätzlich immer innerhalb der Stellen

Wie kann ich eine Jobmail abonnieren? 

Um eine Jobmail zu abonnieren, klicken Sie im Menü den Button „Jobmail“, anschließend geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse an, an die wir Ihnen die neuesten Jobs passend zu Ihrer Suche schicken dürfen. In unserer Suchergebnisliste haben Sie an verschiedenen Stellen die Möglichkeit über einen entsprechenden Button ebenfalls eine Jobmail für Ihre aktuelle Suche einzurichten. Wenn Sie bereits mit einem Nutzeraccount bei uns registriert und angemeldet sind, können Sie zudem mit nur einem Klick jederzeit Ihre aktuelle Suche als Jobmail abonnieren.  

Wie kann ich die Einstellungen meiner Jobmail ändern? 

Die Einstellungen Ihrer Jobmail können Sie im Menü unter “Account” abändern. Melden Sie sich hierzu zunächst mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie finden nun eine Liste aller von Ihnen abonnierten Jobmails und haben die Möglichkeit die Häufigkeit der E-Mail-Zustellung je Jobmail zu ändern sowie einzelne Jobmails zu entfernen. Um einen neuen Suchbegriff zu hinterlegen, abonnieren Sie eine neue Jobmail mit den gewünschten Einstellungen über die Suche.  

Wo kann ich meine Jobmail abbestellen? 

Das Jobmail-Abo kann entweder über den “abbestellen”-Link in der Jobmail direkt abbestellt werden oder Sie melden Sie in Ihrem Account unter stellenonline.de mit Nutzername und Passwort an und löschen dann in der Übersicht auf der Account-Seite alle Jobmails, die nicht mehr für Sie relevant sind mit einem Klick auf “entfernen”. 

Entstehen mir bei der Jobmail irgendwelche Kosten? 

Nein. Die Jobmail ist garantiert kostenfrei und kann jederzeit pausiert oder gelöscht werden.  

 

Häufige Fragen für Arbeitgeber 

Wie kann ich auf stellenonline.de eine Anzeige schalten? 

Um eine Anzeige zu schalten, genügt eine Anfrage per E-Mail mit Ihrem Anzeigentext und dem gewünschten Anzeigenprodukt — Traffic 125 oder Traffic 250. Wir senden Ihnen ein Angebot per E-Mail und erstellen Ihre Anzeige in einem unserer Standard-Layouts. 

Was kostet eine Anzeige auf stellenonline.de? 

Für die Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeige bei stellenonline.de stehen Ihnen zwei Anzeigenprodukte zur Verfügung:  die Variante “Traffic 125” zu einem Preis von 125€* und die Variante “Traffic 250” zu einem Preis von 250€* 

Worin unterscheiden sich die Produkte “Traffic 125” und “Traffic 250”? 

Der Unterschied der beiden Produkte liegt in der Anzeigenreichweite. Alle unsere Anzeigen werden in unserem Traffic-Partner-Netzwerk veröffentlicht und somit über unterschiedlichste Job-Plattformen und Social-Media-Kanäle veröffentlicht. Für schwer zu besetzende Positionen empfehlen wir die Variante “Traffic 250”. Diese bietet eine größere Reichweite durch das erweiterte Partner-Netzwerk, um noch mehr qualifizierte Bewerber ansprechen zu können.   

Was ist ein Standard-Template? 

Unsere Standard-Templates beinhalten Textelemente für den von Ihnen gewünschten Anzeigentext sowie Ihr Logo und ggf. ein von Ihnen zur Verfügung gestelltes Bild in einem vorgegebenen Layout. Diese Variante ist im Produktpreis für eine Anzeigenschaltung inklusive.  

Kann die Anzeige in meinem eigenen Layout veröffentlicht werden?  

Selbstverständlich! Neben der Erstellung Ihrer Anzeige in einem unserer Standard-Templates bieten wir auch die Möglichkeit der Veröffentlichung Ihrer Anzeige im individuellen Design. Dies ist kostenfrei möglich, sofern Sie uns eine fertig gestaltete Anzeige als HTML-Datei zukommen lassen. Alternativ können Sie Erstellung eines individuellen Anzeigentemplates durch uns zu Ihrer Anzeigenbestellung zubuchen.  

Kann ich auch Anzeigen per XML-Feed liefern? 

Wir bieten auch die Möglichkeit Anzeigen per XML-Feed zu übermitteln. Kontaktieren Sie uns unter info@stellenonline.de. Unser Product Management Team wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alle Anforderungen und technischen Details mit Ihnen besprechen.  

Was bedeutet “Traffic-Partner-Netzwerk"? 

Stellenonline.de bietet Ihnen ein Netzwerk aus über 60 resonanzstarken Partnern, zu denen wir Ihre Anzeige ausspielen. Unser Netzwerk umfasst große branchenunabhängige Jobportale ebenso wie kleinere Spezial- und Nischenbörsen.  

Wo erscheint meine Anzeige?  

Ihre Anzeige erscheint zunächst selbstverständlich bei stellenonline.de selbst. Hier wird sie bevorzugt platziert und in der Kategorie “Top-Job” angezeigt, für ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit. Darüber hinaus wird Ihre Anzeige bei allen branchenübergreifenden Partnern aus unserem Netzwerk und den passenden Spezialbörsen für Ihre jeweilige zu besetzende Position ausgespielt.