Softwareentwickler (m/w/d) ABAP

univativ GmbH Frankfurt am Main
Start: Baldmöglichst Laufzeit: Langfristig Option auf Übernahme | 40 Stunden pro Woche | Frankfurt am Main | IT-Branche | Berufseinsteiger, Berufserfahrener | Projekt-ID A202134651_1 Du verfügst bereits über erste Erfahrungen in der ABAP-Entwicklung oder hast Interesse an der SAP Technologie? In unserem Projekt kannst Du Deine qualitätsorientierte Vorgehensweise einbringen und durch Schulungen in ABAP und SAP Dein Wissen erweitern. Ein "Training on the Job" bietet Dir den perfekten Start als Entwickler (m/w/d)! Für unseren Kunden, ein führendes System- und Softwarehaus im Gesundheitsmarkt, suchen wir einen Projektmitarbeiter (m/w/d), der neben der attraktiven Vergütung eine positive Work-Life-Balance sowie eine lebendige Unternehmenskultur schätzt. Der Kunde bietet individuelle IT-Lösungen an, wobei die Kernkompetenzen bei der Softwareentwicklung, Beratung, Einführung, Training und Service liegen. Wenn Dich dieses spannende Arbeitsumfeld interessiert, dann bewirb Dich jetzt! Das erlebst Du bei uns Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Softwarelösungen Programmierung individueller Softwarelösungen Fehleranalyse und -behebung Begleitung des gesamten Softwareentwicklungsprozesses Kommunikation mit Entwicklern und anderen Fachbereichen Das bieten wir Ein jährliches Gehalt zwischen 42.000 und 52.000 € Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer e-academy Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios Networking in verschiedenen Branchen Betreuung durch einen persönlichen Talent Coach Im Regelfall Übernahme nach 12 Monaten Deine Qualifikationen Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine adäquate IT-Ausbildung Interesse an innovativen Themen Erste Erfahrung in der Softwareentwicklung sowie Interesse sich im Bereich ABAP weiterzuentwickeln Ausgeprägte Kundenorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie fließende Englischkenntnisse Kontakt: Isabel Endres, +49 6151/38410-44